SeaCurity Rescue Hoister

Dieses Bergesegel  hat alle erforderlichen Ausstattungsmerkmale, um die Rettung eines über Bord eines Segelbootes gegangenen Unfallopfers in waagerechter Position zu gewährleisten.

 

Seit den 70-iger Jahren fordern Notfallmediziner die waagerechte, horizontale Rettung einer Person aus dem Wasser. Bei der Rettung in senkrechter Körperhaltung besteht grundsätzlich die Gefahr des sog. Rettungstods, wobei kaltes Blut aus den Extremitäten schlagartig dem Kreislauf zugeführt wird; es kommt zu Kreislaufversagen.

Das Bergesegel ist daher eine unerläßliche Ausstattung für das Verbringen von Personen aus dem Wasser in korrekter Lage an Bord von Segelbooten aber auch von professionellen Rettungsbooten, die eine Einrichtung zum Hieven des Bergesegels haben.

Der SeaCurity Rescue Hoister kann bereits an 2 Haltepunkten durch zwei Ösen in der mitgelieferten Packtasche an den Relingspfosten oder anderen Fixpunkten an Bord des Schiffes befestigt werden, so dass das Bergesegel im Notfall an der richtigen Stelle sofort zur Verfügung steht.  

 

Das Bergesegel wird mit den mitgelieferten Schlaufen und Schnappschäkeln an 4 Haltepunkten an Bord des Schiffes so befestigt, dass das Segel möglichst noch ein Stück an Deck des Bootes aufliegt. Die Spitze des Bergesegels wird mit dem Großfall oder Fockfall im Falle von Segelbooten verbunden. Das Bergsegel wird danach ins Wasser versenkt und die verunglückte Person kann einschwimmen. Durch Hieven des Falls wird die Person auf das Niveau des Bootsdecks gebracht und kann dann in horizontaler Haltung geborgen werden. Sofern die Person noch in der Lage ist, sich selbst zu retten, kann sie über die Stufen, die in das Bergesegel eingearbeitet sind, an Bord steigen. Zusätzlich sind Haltegurte angebracht, um ein leichteres Aufsteigen zu gewährleisten.

 

Das Bergesegel kann insofern auch als Badeleiter bei hochbordigen Schiffen verwendet werden.

Um das Bergesegel nachts besser zu identifizieren, sind im sichtbaren Bereich Reflexstreifen aufgebacht.

 

Spezifikation: 

  • Material: Wasserdurchlässiges Polyester Gewebe, entspricht der Norm EN 471

  • Leichtes Gewicht, hohe Reißfestigkeit

  • 4 Halteschlaufen aus 8 mm dickem Tauwerk, mit 4 Schnappschäkeln aus Edelstahl

  • Reflexstreifen im sichtbaren Bereich

  • Eingearbeitete Stufen

  • Eingearbeitete Haltegurte

  • Schutztasche aus Polyester 

  • Abmessungen: 200 cm x 300 cm x 300 cm

  • Farbe: Signalgelb

  • Gewicht: 5,4 kg

SeaCurity GmbH

Walhallastraße 38

80639 München

Anrufen

Tel.: +49 89 12711526

Fax: +49 89 12711528

© 2015

SeaCurity GmbH